Bundesregierung ordnet Förderung und gesetzliche Standards für Neubau neu

02.02.2022 Interdomus

Bundesregierung ordnet Förderung und gesetzliche Standards für Neubau neu

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW ist mit einem vorläufigen Programmstopp belegt worden. Das hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) auf seiner Internetseite mitgeteilt. --- Nicht betroffen vom Programmstopp ist die vom BAFA umgesetzte BEG-Förderung von Einzelmaßnahmen in der Sanierung (u.a. Heizungstausch, etc.). ---Der Programmstopp bezieht sich sowohl auf die Einreichung von neuen Anträgen als auch auf die Zusage von bereits eingereichten Anträgen. Betroffen ist demnach die BEG-Säule für Wohngebäude und Nichtwohngebäude sowie für Einzelmaßnahmen, die über einen Kredit finanziert werden sollen.

Lesen Sie hierzu nähere Infos auf https://bit.ly/3FSihr2

Quelle und Bildmaterial: Interdomus