Tischler oder Schreinerei...
Berlin, München

Allgemeine Nutzungsbedingungen von wirsindhandwerk.de

1. Grundsätze

wirsindhandwerk.de ist ein Online-Portal für das Handwerk im weiteren Sinne. Auch den Begriff “Handwerker” verstehen wir im weiteren Sinne. Ziel ist es die Dienstleistungsqualität im Handwerk sowie die Kommunikation zwischen Handwerker und Kunden zu verbessern und die Handwerkskunst hervorzuheben.

wirsindhandwerk.de ist u.a.:

  • eine Informations- und Präsentationsplattform
  • ein Empfehlungs- und Bewertungsportal
  • ein Partner in der Digitalisierung des Handwerks

Das Portal steht für einen fairen, ehrlichen und wertschätzenden Umgang zwischen Handwerker und Kunde.

Für die nachfolgenden Nutzungsbedingungen sind diese Grundsätze maßgebend.

2. Geltung

Jeder Nutzer (insbesondere Bewerter und Handwerker) ist eigenständig dafür verantwortlich, die aktuellen Nutzungsbedingungen zu lesen und zu akzeptieren.

Mit der Registrierung oder einer Bewertungsabgabe sind Sie mit den Nutzungsbedingungen unserer Website einverstanden. Durch Ihr Einverständnis garantieren Sie, dass Sie keine Bewertungen oder Beiträge erstellen werden, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

Die Nutzer können sich kostenlos auf den Seiten von wirsindhandwerk.de informieren und auch durch das Eingeben einer eigenen Bewertung, durch das Einstellen / Hochladen von Fotos bzw. Videos und / oder durch das Verfassen eines Beitrages beteiligen.

Diese Webseiten enthalten Informationen in Wort, Bild und Ton, insbesondere auch Erfahrungsberichte und Bewertungen von Nutzern. Zudem werden Videos publiziert und Beiträge in Form von Bildern und News veröffentlicht.

wirsindhandwerk.de behält sich vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern und ggf. anzupassen.

Der Nutzer darf seinen Zugang (Passwort / Account Daten) nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

3. Präsenz

wirsindhandwerk.de ist durchweg und nachhaltig bemüht, einen ordnungsgemäßen Betrieb des Online-Portals und den einzelnen Funktionalitäten sicherzustellen, gewährt jedoch nicht eine ununterbrochene störungsfreie Nutzungsmöglichkeit bzw. Erreichbarkeit des Online-Portals und schließt somit ausdrücklich eine Haftung, insbesondere für technisch bedingte Verzögerungen, Unterbrechungen oder Ausfälle aus.

4. Bereitstellung von Inhalten und Rechteübertragung

wirsindhandwerk.de ist im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für die eigenen von wirsindhandwerk.de erstellten und eingegebenen, abrufbaren Inhalte verantwortlich.

wirsindhandwerk.de hat diese eigenen Inhalte nach bestem Wissen erarbeitet, übernimmt jedoch weder Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität noch für deren Rechtmäßigkeit.

Für erworbene Inhalte, einschließlich der erworbenen Adressdaten, können wir keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernehmen. Eine Haftung gegenüber wirsindhandwerk.de ist ausgeschlossen.

wirsindhandwerk ist zur Veröffentlichung fremder Inhalte in keiner Weise verpflichtet und ist jederzeit dazu berechtigt, Inhalte zu löschen. Eine Veröffentlichung erfolgt im eigenen Ermessen von wirsindhandwerk.

Der Nutzer sichert wirsindhandwerk.de zu und stellt sicher, über alle notwendigen Rechte der zur Veröffentlichung an wirsindhandwerk.de übertragenen Inhalte zu verfügen und dass die veröffentlichten und verbreiteten Inhalte auf dem Portal, keine Rechte Dritter (Persönlichkeits-, Marken- und Urheberrechte etc.) verletzen. Er trägt mithin die volle Haftung. Dies gilt auch für die Einhaltung der Datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf personenbezogene Daten Dritter.

Der Nutzer des Portals gewährt wirsindhandwerk unentgeltlich und gegenleistungsfrei das nicht-ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich uneingeschränkte Recht zur Verarbeitung, Wiedergabe, Veröffentlichung, zum Vertrieb oder sonstigen Nutzung der zur Verfügung gestellten Inhalte (gänzlich oder teilweise), dies gilt insbesondere für abgegebene Bewertungen und / oder Kommentare sowie Empfehlungen.

Der Nutzer erteilt wirsindhandwerk.de ebenfalls das Recht, die von Ihm bereitgestellten Inhalte zu veröffentlichen (online wie offline z. B. in Printmedien oder Katalogen), sie in beliebiger Form in andere Werke einzubringen oder Dritten eine Lizenz zur Nutzung zu erteilen.

Diese Gewährleistung gilt zeitlich unbeschränkt soweit keine Umstände nachgewiesen werden, dass eine weitere Abrufbarkeit der Inhalte in der Zukunft unzumutbar, insbesondere mit gravierenden Nachteilen verbunden ist.

5. Bewertungsrichtlinie (unzulässige Bewertungen)

Der Nutzer sichert zu, dass sich seine Bewertungsabgabe inhaltlich immer nur auf den jeweils zu Bewertenden bezieht und nicht geeignet ist, die Rechte Dritter zu verletzen.  Darüber hinaus versichert der Bewertende, dass die gesamte Bewertungsabgabe auf eigenen Erfahrungen basiert, die er selbst mit dem zu Bewertenden gemacht hat und eine eigene Bewertungsentscheidung darstellt. Der Bewertung muss ein – gegebenenfalls belegbarer –  geschäftlicher Vorgang zwischen dem Bewerter und dem Bewertenden zugrunde liegen.

Alle eingebrachten Inhalte müssen wahrheitsgetreu sein, vor allem sind Inhalte unzulässig, die:

  • eine eigene Werbung, insbesondere Schleichwerbung, Verlinkung auf weitere werbende Inhalte, beinhalten;
  • Computerprogramme oder Skripte enthalten, die die Funktionsfähigkeit fremder Computer beeinträchtigen oder dazu geeignet sind, Sicherheitsvorkehrungen auf fremden Computern zu umgehen (insbesondere Spam);
  • Rechte von Dritten verletzen, insbesondere Marken-, Kennzeichen-, Patent- und Urheberrechte, geschützte Inhalte ohne rechtmäßige Berechtigung oder die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen;
  • unsachlich, ehrverletzend, verleumderisch, unwahr, irreführend oder in sonstiger Weise rechtswidrig bzw. wettbewerbswidrig sind oder geeignet sind, zu einer Straftat anzustiften oder zu einer solchen anzuleiten;
  • mehrfach eingestellt werden (Mehrfachbewertungen);
  • andere über ihre Identität täuschen (insbesondere durch das Ausgeben als andere Person);
  • themenfremd sind;
  • nicht auf eigenen Erfahrungen basieren;
  • sexistisch, anstößig, obszön, beleidigend, rassistisch, diskriminierend, pornografisch, gewaltverherrlichend sind oder in sonstiger Weise gegen die guten Sitten verstoßen;
  • vollkommen unausgewogen und destruktiv (pauschaler Verriss) sind.

6. Bewertungsausschluss

Von der Bewertung sind folgende Personengruppen ausgeschlossen:

  • Handwerker, Betriebsinhaber (auch faktischer Betriebsinhaber), Gesellschafter, oder Mitarbeiter des zu bewertenden Unternehmens über ihre eigenen Leistungen
  • Marketing- und / oder Werbeunternehmen
  • Personen, die kommerziell Erfahrungs- und / oder Testberichte zu Dienstleistungen, Produkten oder Unternehmen anfertigen

7. Prüfung

wirsindhandwerk.de hat keine Verpflichtungen die Rechtmäßigkeit von hochgeladenen und auf dem Portal veröffentlichten Inhalten grundsätzlich zu überprüfen und / oder zu überwachen (einschließlich Verlinkungen).

Wird wirsindhandwerk.de auf eine Rechtsverletzung, einen Gesetzesverstoß oder auf einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen hingewiesen, und der Hinweis nicht offensichtlich unbegründet ist (summarische Vorprüfung), wird die Bewertung bis zum endgültigen Abschluss des Prüfungsvorgangs unverzüglich unleserlich gestaltet und als im Prüfungsvorgang befindlich gekennzeichnet.

Erweist sich der Hinweis als zutreffend oder mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit als richtig, wird die Bewertung / der Eintrag entfernt.

Hierbei überprüft wirsindhandwerk.de, bei entsprechendem Einwand des Bewerteten, ob der Bewerter wirklich auch Kunde vom Bewerteten gewesen ist („Verifizierung“). Während dieses Prozesses ist die Bewertung unleserlich gestellt („ausgegraut“). Kann die Kundenbeziehung durch entsprechende Überprüfung, einschließlich der Einholung von Nachweisen, nicht zweifelsfrei festgestellt werden, wird die Bewertung dauerhaft unleserlich gestellt („ausgegraut“) oder entfernt bzw. gelöscht.

Wendet der Handwerker ein, dass der Bewerter unrichtige Tatsachenbehauptungen in seiner Bewertung aufgestellt hat, findet eine Überprüfung durch Einholung weiterer Nachweise statt. Während dieses Prozesses ist die Bewertung unleserlich gestellt („ausgegraut)“. Kann nicht zweifelsfrei festgestellt werden, dass eine Tatsachenbehauptung zutreffend ist, wird die Bewertung dauerhaft unleserlich gestellt („ausgegraut“) oder entfernt bzw. gelöscht.

Bezüglich des Bestehens des Kundenverhältnisses und der Richtigkeit von Tatsachenbehauptungen erfolgt eine Überprüfung nur auf konkreten Einwand des Bewerteten; eine automatische Überprüfung wirsindhandwerk.de findet nicht statt.

Es wird klargestellt, dass wirsindhandwerk.de für fremde Inhalte (i.S.d. §§ 8 bis 10 TMG) frühestens ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung einer konkreten Rechtsverletzung oder eines konkreten Gesetzesverstoßes haftet. Bewertungen bzw. Bewertungsinhalte geben ausschließlich die Sicht des Bewerters wieder, stellen somit nicht die Sicht von wirsindhandwerk.de dar.

wirsindhandwerk.de stellt eine Funktion im Portal zur Verfügung, mittels derer vermeintliche Rechtsverletzungen, Gesetzesverstöße oder Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen gemeldet werden können.

Unabhängig von gemeldeten Verstößen behält sich wirsindhandwerk.de vor, zusätzlich, stichprobenweise Bewertungen und alle anderen Inhalte auf dem Portal zu überprüfen. Eine Prüfungspflicht ergibt sich hieraus jedoch nicht.

8. Bewertungen: Veröffentlichung, Melden und Kontaktaufnahme

Bewertungen werden nach Eingang bei wirsindhandwerk.de zeitnah online veröffentlicht.

Wird eine Bewertung gemeldet (insbesondere ein Fall von 5. und 6.) wird die Bewertung vorerst unleserlich gestellt. Es erfolgt die Überprüfung der Bewertung durch wirsindhandwerk.de nach geltendem Recht.

Der Handwerker hat jederzeit die Möglichkeit über den entsprechenden Button unterhalb der Bewertung, den Bewerter über ein Online-Formular von wirsindhandwerk.de zu kontaktieren.

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit nach der Veröffentlichung seiner Bewertung, diese hinsichtlich der Sterne-Bewertung zu verändern und den Bewertungstext zu ergänzen. Der Originaltext bleibt dabei unberührt.

wirsindhandwerk.de kann dem Handwerker das Melden von Bewertungen und die Kontaktaufnahme mit dem Bewerter als telefonische Dienstleistung anbieten (siehe oben).

9. Kommentierung

Wirsindhandwerk.de räumt dem bewerteten Handwerker das Recht ein, die Bewertung zu kommentieren. Auch die Kommentierung muss unter Beachtung der Bewertungsrichtlinien (lesen Sie bitte 5. dieser Nutzungsbedingungen) verfasst werden.

Die persönlichkeits- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Anonymität des Bewerters sind zu wahren.

Hinsichtlich der Überprüfung der Kommentare durch das Portal gilt das in 7. dieser Nutzungsbedingungen zur Bewertungsüberprüfung festgehaltene entsprechend.

10. Portalrechte und Portalkommentierung

Bei Verstößen gegen 4., 5., 6. und 8. dieser Nutzungsbedingungen oder nicht aufgezählten Rechtsverstößen und Gesetzesverletzungen behält sich wirsindhandwerk.de folgende Rechte vor:

  1. Bewertungen, Kommentare oder andere Inhalte nicht zu veröffentlichen oder nach Veröffentlichung zu löschen
  2. Ein Bewertungs- und Kommentierungsverbot auf dem Portal auszusprechen und durchzusetzen
  3. Accounts zu deaktivieren oder im Falle offensichtlich missbräuchlicher Anwendung zu löschen
  4. Alles zu unternehmen, und jedwede gesetzlich zulässigen Maßnahmen zu ergreifen, um Verstöße zu verhindern und zu verfolgen

Das Portal wirsindhandwerk.de behält sich ebenfalls vor, eigene Kommentare abzugeben.

11. Kontaktaufnahme zum Nutzer via E-Mail

wirsindhandwerk.de kann die E-Mail Adresse des Nutzers verwenden, um diesen zu Fragen der Bewertungsverifizierung und des Bewertungsmanagement zu kontaktieren.

12. Pflichtverstöße gegen die Nutzungsbedingungen / Rechtsfolgen

Bei einem schuldhaften Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen haftet der Nutzer gegenüber wirsindhandwerk.de auf Ersatz aller hieraus entstehenden Schäden, einschließlich Vermögensschäden.

Der Nutzer stellt wirsindhandwerk.de im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsbestimmungen von jeglichen Ansprüchen Dritter, sowie sämtlichen daraus resultierenden Kosten frei, die gegen wirsindhandwerk.de, ihre gesetzlichen Vertreter und / oder Erfüllungsgehilfen aufgrund dieses Verstoßes geltend gemacht werden. Weitere Ansprüche behält sich wirsindhandwerk.de vor.

13. Haftungsausschluss / Haftungsbeschränkung

Schadenersatzansprüche der Nutzer sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von wirsindhandwerk.de sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.

Die vorgenannten Haftungsausschlüsse gelten nicht bei grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Handeln sowie in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere bei Übernahme einer Garantie oder bei schuldhaften Verletzungen des Lebens, des Körpers und / oder der Gesundheit.

Noch einmal wird klargestellt, dass wirsindhandwerk.de keinerlei Gewähr für die auf wirsindhandwerk.de veröffentlichten und eingestellten Bewertungen, Beiträge, externen Links und die daraus resultierenden Inhalte übernimmt, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit. wirsindhandwerk.de haftet grundsätzlich nur im Falle einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung.

wirsindhandwerk.de weist ausdrücklich darauf hin, dass die Bewertungen auf wirsindhandwerk.de vollkommen unverbindlich sind, mithin nur eine subjektive Einschätzung wiedergeben. Die Nutzung der Bewertungen und deren Verwertung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr.

Zudem ist der Nutzer verpflichtet, uns bei Schadenersatzansprüchen hinsichtlich der Abwehr des durch ihn entstandenen Rechtsverstoßes (Pflichtverletzung s.o.), zu unterstützen und die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung für uns zu tragen.

Durch Ihr Einverständnis garantieren Sie uns, dass Sie keine Bewertungen erstellen werden, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Entsprechendes gilt auch für das Setzen von externen Links und gegebenenfalls Signaturen.

Bei Werbeschaltungen übernimmt wirsindhandwerk.de keine Haftung für den Inhalt und die Richtigkeit. Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Auftraggeber einzig und allein verantwortlich; gleiches gilt für den Inhalt der beworbenen Webseite. Bei Darstellung der Werbeanzeige auf unserer Webseite sind wir nicht gleichzeitig mit dem rechtswidrigen Inhalt einverstanden. Daher liegt die Haftung ausschließlich bei dem Werbetreibenden.

Es wird nicht für einen ständigen, unterbrechungsfreien Abruf der Webseite garantiert. Einer Haftung diesbezüglich wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Auch bei großer Sorgfalt können Ausfallzeiten leider nicht ausgeschlossen werden, z.B. Wartung, Stromausfall, technischer Defekt, Serverausfall.

Bei Datenverlust übernimmt wirsindhandwerk.de keine Haftung.

Wirsindhandwerk.de haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis.

14. Urheberrecht

Sämtliche Texte, Bilder und andere auf wirsindhandwerk.de veröffentlichten Informationen und Daten unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Copyright unserer Webseite. Jede Form von Wiedergabe und / oder Modifikation auch auszugsweise darf nur mit der schriftlichen Genehmigung durch uns erfolgen. Untersagt ist insoweit auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen von Daten, wie z.B. Crawlern (alias Spider oder Robot, kurz: Bot). Wir behalten uns das Recht vor gerichtlich gegen derartige Rechtsverletzung vorzugehen. Alle Kosten, die durch eine Rechtsverletzung seitens eines Nutzer verursacht werden, werden diesem in Rechnung gestellt.

Des Weiteren sind die im Rahmen des Angebots veröffentlichten Inhalte (insbesondere Texte und Bilder) grundsätzlich urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder die sonstige Nutzung oder Verwertung urheberrechtlich geschützter Inhalte ist ohne die Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers unzulässig.

15. Anpassung unserer Webseite

Der Betreiber von wirsindhandwerk.de ist jederzeit berechtigt seine Webseite anzupassen und zu verändern.

Der Betreiber kann seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 4 Wochen beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Betreiber berechtigt aber nicht verpflichtet, die erstellten Inhalte auf dem Portal zu löschen.

Ebenso behält sich wirsindhandwerk.de vor, das Angebot oder Angebotsteile als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern. Ansprüche erwachsen den Nutzern hieraus nicht.

16. Beendigung der Nutzung

Der Account eines Nutzers kann ohne Einhaltung einer Frist, durch den Accountinhaber via E-Mail an wirsindhandwerk.de gelöscht werden.

17. Datenschutz

Die Regelungen zum Datenschutz ergeben sich aus den gesonderten Datenschutzerklärung, welche unter https://www.wirsindhandwerk.de/pages/datenschutz abgerufen werden können.

18. Rechtswahl

Auf die geschäftlichen Beziehungen zwischen dem Betreiber und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen internationalen Privatrechts. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

19. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Nutzungsverhältnis ist Sitz der Firma wirsindhandwerk.de gmbH (derzeit Konstanz), sofern das Mitglied Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland aufweist. Dies gilt auch für den Fall, dass nach Vertragsschluss der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt aus Deutschland heraus verlegt oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

20. Salvatorische Klausel

Diese Nutzungsbedingungen sind als Teil unserer Webseite zu betrachten, von denen aus auf diese Seite verwiesen wird. Sind einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen nicht mehr ganz oder nicht mehr vollständig konform mit der geltenden Rechtslage, so ist davon auszugehen, dass die übrigen Regelungen der Nutzungsbedingungen bestehen bleiben.

wirsindhandwerk gmbh
Konstanz, 24. August 2017