Tischler oder Schreinerei...
Berlin, München
Zur Blog-Startseite

Kragarmtreppe: Die Treppe als Designobjekt

BAUEN & WOHNEN

02. November 2017

Treppenbauer sorgen heute dafür, dass die Treppe nicht nur ein verbindendes Element zwischen Stockwerken ist, sondern als echtes Designobjekt im Haus wahrgenommen wird.

Auch für kleine Häuser gibt es Modelle, in denen die Treppe so in das Haus integriert ist, dass der raum optisch extrem viel größer wirkt.

Jörg Wiehl, Geschäftsführer der WIEHL Treppen GmbH & Co. KG und Experte für Treppenbau, zeigt im Video aktuelle Treppen Trends und erklärt, was es dabei zu beachten gibt.

Aktuell besonders beliebt ist die geländerlose Kragarmtreppe, die den Raum optisch größer wirken lässt. Wichtige Voraussetzung für die Anbringung einer Kragarmtreppe ist eine massive Betonwand im Wohnbereich und eine zuvor integrierte Stahlkonstruktion, in die die einzelnen Stufen eingelassen werden. Eine frühzeitige Beratung und Auswahl der Treppe ist also durchaus sinnvoll.

Was es sonst noch zu beachten gibt, welche Treppen-Beschichtungen es gibt und wie die richtige Pflege und Reinigung einer solchen Treppe aussieht, erfahren Sie im Video.

 

Ein Video der Regio TV Gruppe – BAUEN & WOHNEN

Logo BAUEN & WOHNEN

 

 

 

 

Weitere Artikel aus "BAUEN & WOHNEN"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (48)