Küchentrends 2017: Material, Farbe und Technik – moderne Küchen heute

Rund ein Drittel der Deutschen fühlt sich in der Küche am wohlsten. Sie ist Lebensmittelpunkt und Kommunikationszentrum für viele von uns.

Kein Wunder also, dass Küchenplanung und Küchenkauf einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Darauf reagieren auch Küchenhersteller und Küchenstudios.

Die Küchentrends 2017 sind ganz klar: Der Trend geht zu offen gestalteten Räumen und einer Kombination aus Wohn- Ess- und Kochbereich.

Auch bezüglich Material, Farbe und Technik gibt es klare Küchentrends in 2017. Holz bleibt weiterhin beliebt, gerne kombiniert in einem Materialmix aus edler Glasfront mit rustikalen Holzelementen. Die Küche und deren Geräte verschwinden mehr und mehr hinter klaren, grifflosen Schrankfronten.

Auch Materialien wie Kupfer und Beton kommen immer mehr zum Einsatz. Edle, höhenverstellbare Dunstabzüge im Lampendesign oder der Dunstabzug nach unten erinnern kaum mehr an die sperrigen Dunstabzugshauben der letzten Jahrzehnte.

Küchenexpertin Andrea Müller erzählt vom Zusammenspiel von Material, Farbe und Technik in top modernen Küchen und zeigt, dass der Kreativität dabei kaum Grenzen gesetzt sind.

Ein Video der Regio TV Gruppe – BAUEN & WOHNEN

Logo BAUEN & WOHNEN