Tischler oder Schreinerei...
Berlin, München
Zur Blog-Startseite

Schiebetüren: Aktueller Trend und grenzenlose Freiheit

BAUEN & WOHNEN

10. April 2018

Wer heute ein Haus baut oder sich eine Wohnung kauft träumt oft von ganz viel Licht, Helligkeit und großen Glasflächen vor allem in den Wohnräumen.

Lichtdurchflutete Räume, bodentiefe Fenster und große Glasfronten – wo verglaste Schiebetüren früher oft nur für den Zugang zur Terasse genutzt wurden, finden diese heutzutage mehr und mehr Anklang im ganzen Haus.

Schiebetüren sind zudem eine ideale Lösung für kleine Wohnungen oder den Einsatz im Innenraum. Steht die Tür offen stört dabei kein Türflügel oder herkömmlicher Türrahmen und es bleibt mehr Wohnraum. Auch als bewusst integriertes Designelement werden Schiebetüren immer mehr eingesetzt. Im Gegensatz zu Flügeltüren sehen diese auch im offenen Zustand gut aus.

Rafael Kampmann, Experte für Schiebetürsysteme, war bei Bauen & Wohnen zu Gast. Im Interview erklärt er wieso Schiebetüren immer mehr im Trend sind, was die Unterschiede zwischen Schiebetür-, Falt-Schiebetür- und Hebe-Schiebetürsystemen sind und welchen Anforderungen bspw. bei Regen, Wind oder Lärm Schiebetüren gerecht werden müssen.

Aber wie sieht es mit der Sicherheit bei einer Schiebetür aus? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, falls man eine Schiebetür nachrüsten möchte? Funktionieren Smart Home Systeme in Zusammenspiel mit einer Schiebetür? Diese und weitere Fragen beantwortet Rafael Kampmann im Interview.

 

Ein Video der Regio TV Gruppe – BAUEN & WOHNEN

Logo BAUEN & WOHNEN

 

 

Weitere Artikel aus "BAUEN & WOHNEN"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (48)