Smart Home: Das Bad mit dem Smartphone steuern

Stellen Sie sich vor: Sie kommen morgens völlig verschlafen ins Badezimmer, das Bad hat die perfekte Raumtemperatur und eine Beleuchtung die auf Ihre Vorlieben am Morgen angepasst ist. Der Toilettendeckel öffnet sich automatisch, leise Musik setzt ein.

Das Smart Home Badezimmer ist schon lange keine Zukunftsmusik mehr. Die Technik dafür gibt es schon. In einer Badausstellung in Stuttgart wird gerade ein voll vernetztes Badezimmer entworfen und umgesetzt. Unsere Kollegen von Bauen & Wohnen waren vor Ort und haben René Pier von der Schienbein und Pier GbR – zuständiger Innenarchitekt für den Bau des Smart Home Private Spa – interviewt.

im Video erzählt René Pier von integrierten Fernseh-Bildschirmen in halbdurchsichtigem Spiegelglas, von künstlicher Intelligenz im Badezimmer und automatisch erkannter Morgenroutine.

Ein Video der Regio TV Gruppe – BAUEN & WOHNEN

Logo BAUEN & WOHNEN