Tischler oder Schreinerei...
Berlin, München
Zur Blog-Startseite

Vinylböden: Im Trend und optisch top modern

BAUEN & WOHNEN

19. September 2017

Ob Holzoptik, Fliesen- oder Betonoptik – Vinylboden feiert sein Comeback und ist wieder voll im Trend. Neben der riesigen Auswahl an Farben, Mustern und Designs hat der Bodenbelag aber noch viele weitere Vorteile.

Vinylböden wirken täuschend echt: Vinyl gibt es in Anlehnung an Marmor, Stein, Metall oder Holz. Dabei ist der Bodenbelag echten Fliesen oder echtem Parkett zum Verwechseln ähnlich.

Robust und wasserabweisend: Wussten Sie, dass Vinylboden sogar widerstandsfähiger ist als Laminat? Sollte es doch einmal einen Kratzer geben, lassen sich einzelne Bahnen ganz einfach austauschen.

Einfache Verlegung: Das Verlegen von Vinyl geht schnell und einfach. Randteile und Auskerbungen können problemlos mit dem Teppichmesser zugeschnitten werden.

Unsere Kollegen von Bauen & Wohnen waren bei Tobias Schlegel von der Peter Schlegel GmbH und Maler aus Ravensburg, vor Ort. Im Interview gibt er hilfreiche Tipps zur Vorbereitung des Untergrundes und zeigt wie Vinyl verlegt und ausgebessert werden kann. Außerdem räumt er verbreitete Vorurteile zum Thema Gesundheitsgefährdung aus.

Ein Video der Regio TV Gruppe – BAUEN & WOHNEN

Logo BAUEN & WOHNEN

 

 

Weitere Artikel aus "BAUEN & WOHNEN"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (48)