Zur Blog-Startseite

Mehrwertsteuersenkung – Was ändert sich bei Ihrem wirsindhandwerk-Paket?

Neuigkeiten - Über uns

06. Juli 2020

Auch wirsindhandwerk.de zählt zu den Unternehmen, die von der Mehrwertsteuersenkung “betroffen” sind. Deshalb ist die Frage bei Ihnen mehr als nur berechtigt, ob und was sich bei der Buchung Ihres wirsindhandwerks-Paket ändert.

Wir klären auf:

Für den Zeitraum von Juli 2020 bis Dezember 2020 gilt die verminderte Mehrwertsteuer von 16 %. Das heißt, es werden auf alle Nettopreise nur noch 16 % Mehrwertsteuer erhoben.  Somit ist nur eine Änderung bei den Brutto Rechnungsbeträgen ersichtlich.

Auf unserer Homepage sind grundsätzlich alle Paketpreise als Nettopreise angegeben, weshalb sich an den Preisen grundsätzlich nichts ändert.  

Was passiert, wenn Sie Ihr Paket bereits im Voraus bezahlt haben?

Alle Kunden, die im Voraus für Ihre Leistungen, die in den betroffenen Zeitraum (Juli bis Dezember) fallen, bezahlt haben, erhalten eine neue angepasste Rechnung von wirsindhandwerk.de. Der zuviel entrichtete Betrag wird bei künftigen Rechnungen als Gutschrift verrechnet!

Mehrwertsteuersenkung

Kurz zusammengefasst:

Für neue Interessenten: 

  • Die Preise, die Sie auf der Homepage finden ändern sich nicht, da es sich um Nettopreise handelt.

Für alle, die bereits in einem bestehenden Paket sind: 

  • Erhalten eine angepasste neuen Rechnung. 
  • Der zuviel entrichtete Betrag wird bei künftiger Rechnung als Gutschrift verrechnet.

Falls Sie noch weitere Fragen haben oder Ihnen noch irgendetwas unklar ist, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.


Top

Weitere Artikel aus "Neuigkeiten - Über uns"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (32)