Doppelsieg für wirsindhandwerk.de beim CyberOne Award 2018

v.l.n.r. Anja Lange (Moderation), Jürgen T. Siegloch (Vorstand bwcon), Guido Sondern (wirsindhandwerk.de), Andreas Owen (wirsindhandwerk.de), Lars Christiansen (bridgingIT), Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg)

Hightech fürs Handwerk gewinnt renommierten Technologiepreis

Doppelsieg für wirsindhandwerk.de beim CyberOne Award 2018

 

Als Handwerkerplattform für Kundenbindung und Fachkräftegewinnung hat sich wirsindhandwerk.de aus über 100 Bewerbungen gleich zwei mal durchgesetzt. Wir haben sowohl den CyberOne Hightech Award 2018 als auch den Sonderpreis des Radiosenders bigFM gewonnen. Dies war bisher noch keinem Finalisten gelungen. Gesucht wurden Unternehmen, die das Potenzial haben, neue Standards zu setzen und Märkte zu revolutionieren.

Knapp ein Jahr nach unserem offiziellen Launch sind wir nun mit einem der renommiertesten Technologie-Preise im Südwesten Deutschlands ausgezeichnet worden: dem CyberOne Hightech Award 2018. Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut überreichte den Award persönlich auf der feierlichen Verleihung. Damit ist wirsindhandwerk.de das erste Unternehmen, das den seit 1998 vom Land Baden-Württemberg vergebenen IT-Preis an den Bodensee holt.

Zusätzlich erhielten wir den Sonderpreis des Radiosenders bigFM und stellen damit einen neuen Rekord auf. Im 20-jährigen bestehen des CyberOne Hightech Awards ist es bisher noch keinem Finalisten gelungen gleich zwei Preise zu gewinnen.

Entscheidend für die Bewertung ist der eingereichte Businessplan. Welche Strahlkraft hat die Geschäftsstrategie auf die Märkte der Zukunft? Und ist das Unternehmen in der Lage, neue Standards hervorzubringen? Diese und noch weitere Fragen beantworteten schon am 11. September 2018 neun Finalisten aus den Kategorien IKT, Medien- und Kreativwirtschaft, Life Science & Health Care sowie Industrielle Technologien in der finalen Pitch-Präsentation in Stuttgart.

Dabei überzeugte unser Geschäftsführer Andreas Owen die 27-köpfige Fachjury mit der Funktionalität der Plattform und seiner Mission: „Wir wollen Wertschätzung für das Handwerk ins Internet bringen und den guten Ruf von Handwerksbetrieben online abbilden. Vor allem in Zeiten von Nachwuchs- und Fachkräftemangel muss sich das Handwerk bei der Jugend attraktiv und zeitgemäß präsentieren”, so fasst Andreas Owen den Auftrag von wirsindhandwerk.de zusammen.

Die bei uns aktiven Handwerks-Betriebe nutzen Ihr Profil als digitale Referenzmappe und Qualitätssiegel, um sich z. B. mit ihren Referenzen, Leistungen, Spezialisierungen und qualitätsgeprüften Kunden-Bewertungen von anderen abzuheben. Sowohl potenzielle Kunden, aber insbesondere Nachwuchs- und Fachkräfte sind heute online unterwegs und suchen sich dort den richtigen Betrieb aus.

Mit wirsindhandwerk.de knüpft das Handwerk an die digitale Empfehlungspraxis anderer Branchen an. Wir kennen das von Hotels, Ärzten oder anderen Produkten und Dienstleistungen. Das schafft zeitgemäße Transparenz, digitale Reichweite und technologisch hohe Qualität im Markt. Deswegen freuen wir uns sehr darüber, Sieger des CyberOne Hightech Awards 2018 zu sein. Diese Euphorie werden wir nehmen, um unser Angebot weiterzuentwickeln, gemeinsam mit all unseren Partnern und Handwerkern”, zieht Geschäftsführer Andreas Owen Fazit.

Ein großer Dank gebührt all unseren Partnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bisher!

Über den CyberOne Hightech Award

Der CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg ist der zentrale Businessplanwettbewerb der Hightech-Branchen im Bundesland. Seit 1998 werden die zukunftsweisendsten Geschäftskonzepte technologieorientierter Start-ups und Unternehmen ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Hightech Summits Baden-Württemberg am 26. September 2018 im Kraftwerk Rottweil statt. Neben einem Preisgeld in Höhe von 10.000 € erhielten die Gewinner jeweils auch eine Gast-Mitgliedschaft bei Baden-Württemberg: Connected e. V. (bwcon) sowie Zugang zu einem breiten Berater- und Investorennetzwerk.

Über den Sonderpreis von bigFM

bigFM ist Deutschlands erfolgreichstes Privatradio für junge Erwachsene im Südwesten Deutschlands und erreicht ca. 2 Mio. Hörer pro Tag, ca. 1 Mio. Facebook-Fans und mehr als 5 Mio. Audio Sessions Online. Der Sonderpreis ist mit einem Mediabudget von 22.000 € ausgestattet.

Über uns

Die wirsindhandwerk gmbh hat ihren Sitz in Konstanz am Bodensee und wurde 2016 von Suchmaschinen-Marketing-Pionier Andreas Owen (u. a. Suchtreffer AG) gegründet. Gemeinsam mit seinem Team an Experten aus der Digital- und Handwerksbranche arbeitet er an der Vision, das Handwerk digital zu vernetzen. Dafür kooperiert wirsindhandwerk.de auch eng mit Kammern, Verbänden und der Industrie.

Pressemitteilung & Foto zum Download

PM 27.09.2018 Doppelsieg für wirsindhandwerk.de beim CyberOne Award 2018

Medien & Weiterführende Links

www.cyberone.de

Innovationspreis Cyber One – Plattform für Handwerker und ihre Kunden (Stuttgarter Zeitung 26.09.18)

Ministerin Hoffmeister-Kraut zeichnet kreative Köpfe aus (Neue Rottweiler Zeitung 27.09.18)

Hauch von Silicon Valley im Kraftwerk (Schwarzwälder Bote 27.09.18)

Handwerker-Portal punktet beim CyberOne Award (IdeenwerkBW 27.09.18)

Ministerin Hoffmeister-Kraut zeichnet in Rottweil kreative Köpfe aus (Südwest Presse / Die Neckarquelle 27.09.18)

Innovationspreis Cyber One – Plattform für Handwerker und ihre Kunden (Schwarzwälder Bote 27.09.18)

Bildergalerie „Eindrücke CyberOne Hightech Award 2018“

Bildrechte: bwcon & wirsindhandwerk.de