Tischler oder Schreinerei...
Berlin, München
Zur Blog-Startseite

3 Tipps wie Sie auf Handwerkerportalen gute Kundenbewertungen sammeln

Tipps & Trends

30. Mai 2018

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie als Handwerker Bewertungen Ihrer Kunden gezielt sammeln sollten: Denn kein Argument wiegt in der Kundenbeziehung so stark wie die Meinung von Stammkunden und nichts baut eine stabilere Vertrauensbasis zum potenziellen Neukunden auf, wie ein authentischer Erfahrungsbericht. Kundenbewertungen sehen zudem einfach gut aus, werden von Google mit einem besseren Ranking honoriert und sind für Sie außerdem kostenlos. Warum also nicht eine Strategie entwickeln, um Kunden zur Veröffentlichung ihrer ganz individuellen Handwerkererfahrungen zu animieren? Mit diesen 3 Tipps sammeln Sie nicht nur Kundenmeinungen, sondern vor allem auch gute Bewertungen!

Tipp 1: Seien Sie ehrlich

Sie wollen, dass Ihre Kunden ihre Meinung über Ihren Handwerksbetrieb abgeben? Dann sagen Sie es einfach gerade heraus und benennen Sie dabei auch ruhig das konkrete Portal, auf welchem Sie gerne die Erfahrungsberichte Ihrer Kunden sammeln möchten:

„Wir würden uns über eine Bewertung auf dem Handwerkerportal xy sehr freuen!“

Diese Aufforderung können Sie unterschiedlich verpacken, wie zum Beispiel in Ihrer E-Mail-Signatur, im Rahmen der Rechnungsstellung oder auch auf den sozialen Medien. Machen Sie aber auch auf Ihrer Handwerkerhomepage auf Bewertungsmöglichkeiten aufmerksam, binden Sie Widgets vom Handwerkerbewertungsportal Ihres Vertrauens ein und zitieren Sie auf Ihrer Homepage auch ausgewählte Kundenstimmen.

Handwerkerportal - Bewertungen sammeln Tipps

 

Tipp 2: Schaffen Sie Anreize

Wenn Sie möglichst schnell viele Bewertungen erhalten möchten, dann lohnt es sich, auch über eine Belohnung für Erfahrungsberichte nachzudenken. Das kann vom Erlass der Anfahrtskosten beim nächsten Auftrag über die prozentuale Reduzierung der nächsten Rechnung bis hin zum kleinen Geschenk reichen. Verfügt Ihre Handwerkerhomepage über einen Kundenbereich, in welchen sich die Kunden einloggen können, dann kann aber auch ein virtuelles Punktesystem attraktive Anreize schaffen, um möglichst viele Bewertungen für bestimmte Handwerkerportale zu sammeln. Das heißt, Sie stellen auf Ihrer Handwerkerplattform einen Bewertungslink zum gewünschten Handwerkerportal bereit und sobald der Kunde dort eine Bewertung hinterlegt hat, werden ihm Punkte in seinem Kunden-Account gutgeschrieben. Diese kann er dann im Rahmen des nächsten Auftrags/Kaufs gegen bestimmte Leistungen/Preisnachlässe eintauschen.

 

Tipp 3: Fordern Sie auch offline auf

Zwar werden Kundenstimmen in der Regel auf Handwerkerbewertungsportalen im Internet veröffentlicht, doch nicht immer muss der Kunde dafür extra online gehen. Stellen Sie sicher, dass auch jene Kunden ihre Erfahrungsberichte abgeben können, die online nicht aktiv sind. Besonders wirksam sind hier Bewertungsformulare, die an die Rechnung angefügt werden, Flyer, die zur Mitnahme ausliegen, oder kleine Bewertungskärtchen, die Sie wie Visitenkarten verteilen können. Starten Sie außerdem eine Telefonumfrage und stellen Sie Ihren Stammkunden folgende Fragen:

– Was gefällt Ihnen besonders an unseren Leistungen?
– Was können wir Ihrer Meinung nach noch verbessern?
– Haben Sie etwas (eine bestimmte Leistung/Service/Produkt) vermisst?

Holen Sie sich das Einverständnis für eine Verschriftlichung in Form von Zitaten und stellen Sie diese auf Ihrer Handwerkerhomepage und auf Handwerkerportalen online. Vielleicht integrieren Sie die Telefonumfrage auch in den Zahlungsprozess: Rufen Sie Kunden persönlich an, um den Geldeingang zu bestätigen und nach ihren Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen zu befragen.

 

Ein Beitrag von D. Fehrenbacher, Texterin Konstanz

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

– Handwerker finden Zukunftslösungen: 3 Faktoren für den Erfolg von morgen
– New Marketing Folge 1: Die neuen Spielregeln der Kundengewinnung
– Deutschlands Beste Online Portale 2018: Wir sind ausgezeichnet!

 

Weitere Artikel aus "Tipps & Trends"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (35)