Tischler oder Schreinerei...
Berlin, München
Zur Blog-Startseite

Social Media im Handwerk: Konfrontationen, peinliche Anfänger-Fehler und Tofu-Witze

Rund ums Handwerk

22. Januar 2018

Wer macht sich in den sozialen Medien für das Handwerk stark? Welche relevanten Beiträge, Fotos, Videos, Aktionen und Debatten haben Handwerker diese Woche veröffentlicht, geteilt und verfolgt? Wer setzt bei Facebook, Twitter und Co erfolgreich Themen und bewegt etwas für seinen Betrieb und seine Zunft? handwerk magazin stellt hier ab sofort jeden Freitag die spannendsten Köpfe und Diskussionen aus dem Netz vor.

Ein Artikel von handwerk magazin, Sarah Sommer/coh

DIE WOCHE IN DEN SOZIALEN MEDIEN: KW 03

Ein Shitstorm nimmt kein Ende. Der Bundespräsident macht als Handwerks-Fan Furore. Handwerksverbände feiern Reichweiten-Erfolge. Und genervte Ausbilder lassen Dampf ab.

Jede Woche stellt handwerk magazin coole Handwerker mit ihren Aktionen in den sozialen Medien vor. – © kbuntu/Fotolia.com

Benjamin Schaible © SFS Schaible

BENJAMIN SCHAIBLE

 

Er ist auf Konfrontationskurs und lässt in seinem Blog Dampf ab: Der Chef des gleichnamigen SHK-Unternehmens aus Ammerbuch regt sich über Branchenkollegen auf, die Videos von peinlichen Anfänger-Fehlern ihrer Azubis ins Netz stellen und diese mit fiesen Scherzen bloßstellen. 
Sein Fazit: 
Wer so mit dem Nachwuchs umgeht, muss sich über mangelnde Bewerber nicht wundern! In den sozialen Medien bekommt er für seinen Rant viel Unterstützung. www.sfs-schaible.de/blog

Metzgerei Hack © Metzgerei Hack

STEFFEN SCHÜTZE

 

Der Metzger will diese Woche endlich einen Schlussstrich ziehen: Nach aufreibenden Debatten mit Veganer-Aktivisten auf der Webseite seiner Metzgerei, die sich auch durch humorvoll vorgetragene Argumente und Aufrufe zur Mäßigung nicht beruhigen ließen, nach zahlreichen Interviews mit Radiosendern und Zeitungen zum Thema hat er nun genug. Schluss mit Tofu-Witzeleien und Veganer-Bullshitbingo: „Wir bleiben die Metzgerei Hack!“ postet er auf seiner Facebook-Seite. Mehr als 1.600 Likes sammelte er für sein – nun hoffentlich abschließendes – Statement zum Shitstorm.  www.facebook.com/Metzgerei.Hack

HANDWERKERAZUBIS

Die Azubis stehen auch im Mittelpunkt eines Artikels von Spiegel Online, der diese Woche in den sozialen Medien häufig geteilt und kommentiert wurde. Viele Handwerker können sich in dem Bericht über den Kampf um geeignete Azubis wiederfinden.

TEAM BUNDESPRÄSIDENT

Viele Handwerker in den sozialen Netzen feiern Frank-Walter Steinmeier für seine Rede bei einer Meisterfeier in Frankfurt am Wochenende. Steinmeier forderte mehr Wertschätzung und eine bessere Bezahlung für Handwerker. Dafür erntet er viel Zuspruch auf Twitter, Facebook und Co.

DAS HANDWERK

Die Imagekampagne des Deutschen Handwerkskammertags (DHKT), gewinnt in den sozialen Medien an Fahrt. Der Account „das handwerk“ hat die Marke von 6.000 Followern bei Instagram geknackt. Der Kampagnen-Hashtag #einfachmachen kommt gut an und wird inzwischen von vielen Handwerkern im Social Web regelmäßig genutzt. das handwerk

 

Dieser Beitrag wird präsentiert von:

Dies ist ein Beitrag des Handwerk Magazins

Weitere Artikel aus "Rund ums Handwerk"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (43)