Zur Blog-Startseite

Wie individuelle Bilder Ihren Onlineauftritt verbessern

Für Handwerker

13. Februar 2020

Im Dialog mit Kunden und Mitarbeitern werden individuelle Bilder immer wichtiger, um die Persönlichkeit Ihres Unternehmens darzustellen. Egal ob potenzielle Kunden oder Mitarbeiter, beide haben großes Interesse zu erfahren, wer hinter Ihrem Betrieb steckt. Bildmaterial steigert das Vertrauen Ihres Betriebes, weshalb es sich lohnt Ihre wirsindhandwerk-Seite mit Bildern aufzuhübschen.

Welche Bilder sich am besten eignen

Die wirsindhandwerk-Seite unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Rubriken an Galerien (Sie können beliebig viele Galerien kostenlos hinzufügen):

  1. Betriebsbilder
  2. Referenzgalerien

Unter der Rubrik Betriebsbilder eignet es sich Galerien anzulegen, die den Kunden/potenziellen Mitarbeitern einen Einblick in Ihr Unternehmen verschaffen. Wie beispielsweise Ihr Team, die Werkstatt, das Firmengebäude, Ausstellungen, Fahrzeuge oder Sie und Ihr Team bei der Arbeit.

Das Team ist der Kern eines Unternehmens, deshalb ist es wichtig die Mitarbeiter Ihren Interessenten vorzustellen. Bei vielen Mitarbeitern eignen sich Gruppenfotos, wobei auch immer Einzelbilder verwendet werden können. Wichtig ist hier, die Fotos korrekt zu beschriften, am besten mit dem Namen und dem Aufgabengebiet des Mitarbeiters, somit wird Vertrauen erweckt. Dazu empfehlen wir Ihnen vorab, die schriftliche Einverständniserklärung aller Mitarbeiter zur Veröffentlichung deren Fotos einzuholen.

Bilder

Bilder Ihres Firmengebäudes machen nicht nur einen positiven Eindruck, sondern steigern auch die Wiedererkennung. Es ist durchaus möglich, dass viele Interessenten öfters an Ihrem Firmengebäude vorbeifahren und somit in Zukunft direkt eine Verbindung zu Ihrem Betrieb aufbauen können.

Falls Ihr Betrieb einen Ausstellungsraum oder Ähnliches besitzt, sollten Sie diesen definitiv nutzen. Zeigen Sie Detailaufnahmen und machen Sie dadurch potenzielle Kunden neugierig. Hierfür eignen Sich besonders 360 Grad Aufnahmen. Auf Ihrer wirsindhandwerk-Seite können Sie über unsere Integrationen von Immersight oder Matterport einen 3D Showroom einbauen. So können Sie Ihre Interessenten interaktiv durch die Ausstellung führen.

Bilder

Es lohnt sich auch, Fotos der Firmenfahrzeuge zu verwenden, da Menschen aus der Region eventuell schon einmal darauf aufmerksam geworden sind. Hier gilt dasselbe wie bei Ihrem Firmengebäude, auch Fahrzeuge können Ihren Bekanntheitsgrad aufgreifen.

Bilder

Wecken Sie Interesse bei Ihren Endkunden durch Bilder bei der Arbeit. Wenn Sie beispielsweise eine Dachdeckerfirma sind, bietet es sich an, Fotos zu zeigen wie Ihre Mannschaft ein Dach deckt. Hier sollten Sie darauf achten, dass die Fotos authentisch aussehen und nicht gestellt sind.

Bilder

Als Referenzbilder können Sie Bilder Ihrer abgeschlossenen Projekte nutzen. Einerseits können Sie Ihre Arbeit und Ihr Angebot an Leistungen präsentieren, andererseits können Sie auch Lösungsvorschläge zu den möglichen Problemen Ihrer potenziellen Kunden zeigen. Um Ihre Referenzen für potenzielle Kunden übersichtlich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen hier die Galerien entweder nach Ihren einzelnen Leistungen oder nach einzelnen Projekten zu sortieren. Für die letztere Variante bieten sich besonders vorher / nachher Bilder an, wenn Sie beispielsweise ein Badezimmer neu saniert haben. So wird das Ergebnis Ihrer Arbeit stärker betont und zeigt gleichzeitig die Besonderheiten Ihrer Leistungen.

Allgemeiner Tipp für alle Galerien: Wählen Sie das für Sie ansprechendste Bild als Titelbild der Galerie und fügen Sie immer einen Beschreibungstext hinzu, damit der Kunde direkt einen Eindruck bekommt, was es mit der Galerie auf sich hat. Dazu zählt auch, einen passenden Titel für die Galerie zu wählen.

Zusätzliche Funktionen innerhalb der Referenzgalerien beinhalten:

  • Ihre angebotenen Serviceleistungen als Meta-Elemente hinzufügen, die damit von den Crawlern der Suchmaschinen gelesen und erfasst werden können
  • Geo-Referenzen zu Ihren einzelnen Projekten angeben, damit diese in der Google-Karte oberhalb der Galerien angezeigt werden – potenzielle Kunden und Mitarbeiter bekommen so leicht einen Überblick zu Ihrem Einsatzgebiet
  • Angaben zur Auftragssumme
  • Angaben zum Projektzeitraum

Wie kommen Sie zu diesen Bildern?

Hier bietet es sich vorerst an selbst zu fotografieren. Mittlerweile sind viele Smartphones in der Lage qualitativ hochwertige Bilder zu machen. Sofern Sie keinen professionellen Fotografen im Bekanntenkreis haben oder sich selbst nicht mit der Tätigkeit identifizieren können, vermitteln wir Sie gerne an einen Fotografen weiter.

Bilder, wirsindhandwerk.de, fotografen

Fünf hilfreiche Tipps für gute Smartphone Bilder

  1. Kameralinse säubern: Wahrscheinlich transportieren Sie Ihr Smartphone hauptsächlich in der Hosentasche. Besonders in vielen handwerklichen Berufen sind Sie häufig in Kontakt mit Staub. Deshalb ist es umso wichtiger, die Kameralinse vor der Benutzung kurz zu reinigen.
  2. Je heller desto besser: Achten Sie beim Fotografieren immer darauf, dass Ihre Umgebung hell genug ist. Außenaufnahmen eignen sich am besten an sonnigen Tagen, bei Innenaufnahmen sollten Sie alle Lichtquellen im Raum nutzen.
  3. Kein Zoom verwenden: Digitaler Zoom verschlechtert die Bildqualität. Deshalb ist es immer besser ein paar Schritte näher an das Zielobjekt zu gehen, als zu zoomen.
  4. Bilder selektieren: Hier gilt „mehr ist mehr“. Machen Sie lieber mehrere Fotos und löschen Sie im Nachhinein die schlechteren. Es lohnt sich verschiedene Betrachtungswinkel und Lichtquellen auszuprobieren, um das „perfekte Foto“ zu schießen.
  5. Hohe Auflösung nutzen: Wählen Sie bei Ihrem Smartphone die höchste Auflösung aus, um das volle Potential Ihres Smartphones auszuschöpfen.  
Top

Weitere Artikel aus "Für Handwerker"

Zeige alle Artikel in dieser Kategorie (22)

19. November 2019

Welttoilettentag