Sanitär, Heizung, Klima

Kontakt

Handwerksbetrieb

Hohes Gestade 3-5, 72622 Nürtingen

Anfahrt

07022 279 7480

Anrufen

07022 279 7489

Faxnummer kopieren

Webseite

Anzeigen

Google

Anzeigen

Bis 18:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

  • Donnerstag 08:30-12:1514:30-18:00

  • Freitag 08:30-12:1514:30-18:00

  • Samstag 09:00-13:00

  • Sonntag Geschlossen

  • Montag 08:30-12:1514:30-18:00

  • Dienstag 08:30-12:1514:30-18:00

  • Mittwoch 08:30-12:15

Anzahl Mitarbeiter

13

Rechtsform

Einzelunternehmen

Kundenart

Geschäftskunden
Privatkunden

Gesamte Visitenkarte anzeigen Visitenkarte minimieren

Anzahl Mitarbeiter

13

Rechtsform

Einzelunternehmen

Kundenart

Geschäftskunden
Privatkunden

Handwerkskarte

Ausgestellt durch

Handwerkskammer Stuttgart

Betriebsnummer

670071775

Handwerksrolle

Klempner, Installateur und Heizungsbauer

Gesamte Handwerkskarte anzeigen

Schöllhammer ...


Know-how zum Wohlfühlen in Nürtingen und Umgebung


Von der Beratung über die Gestaltung bis zur Umsetzung


Mit über 60 Jahren Erfahrung sind wir Ihr kompetenter Partner im Bereich Sanitär, Bad und Heizung und realisieren mit funktionalem Design und Qualität termingetreu Ihre Ansprüche und Wünsche.


Gerne koordinieren wir alle Arbeiten und Gewerke während Ihrer Bad-Renovierung und Sie haben nur uns als verantwortlichen Ansprechpartner.


Wir sind für Sie da und freuen uns über Ihren Anruf, Ihre Fragen und Wünsche.


Wir bieten auch maßgeschneiderte Lösungen für ein barrierefreies und komfortables Bad. "Lebensqualität in allen Lebensphasen" durch generationengerechte Produkte. Wir sind zertifizierter Partner der Gesellschaft für Gerontotechnik.


Wir bedienen nicht nur Kunden in Nürtingen sondern auch in Reutlingen, Kirchheim unter Teck, Filderstadt, Esslingen und darüber hinaus.


Serviceleistungen


  • Badmodernisierung

  • Badumbau

  • barrierefreies Bad

  • Badsanierung

  • Bad aus einer Hand

  • Heizungsanlagen

  • Heizungsmodernisierung

  • Heizungscheck



Fachpartner





  1. Home
  2. /
  3. Sanitär, Heizung, Klima
  4. /
  5. Rolf Schöllhammer