Zur Blog-Startseite

Wie viele Bewertungen braucht ein Unternehmen, bevor Sie seiner durchschnittlichen Sternebewertung glauben?

Fachliches

21. Oktober 2021


Wenn es um Bewertungen geht, ist Kunden nicht nur die Qualität, sondern auch die Quantität, also die Anzahl der Bewertungen, wichtig. Durchschnittlich benötigen sie 40 Stück, bevor sie glauben, dass die Gesamtbewertungszahl für das Unternehmen repräsentativ ist.


Dieser Durchschnitt ergab sich aus der Befragung dreier Altersgruppen. Während die 18 bis 34-Jährigen im Schnitt 51 Bewertungen von einem Unternehmen erwarten, sind es bei den 35 bis 54-Jährigen 38. Mit den wenigsten Bewertungen gibt sich die Altersgruppe 55+ zufrieden: Durchschnittlich sind es 31.


Das ergab die Studie “Local Consumer Review Survey 2018” von BrightLocal, die die neuesten Trends zum Thema “Online-Bewertungen in den USA” für Unternehmen zusammenstellt, damit diese ihr Reputationsmanagement optimieren können. Mehr zur Methodik der Studie erfahrt ihr hier.
#ein #zwei #drei #vier #fünf #sterne #guterruf #Online #wirsindhandwerk

Quelle: BrightLocal – Local Consumer Review Survey 2018
Top